PNA URL per GPO / ADM setzen

Wurde ich schon öfter gefragt, warum bei neuen Usern auf einem Terminalserver oder an Workstations das Citrix Online Plugin (the client formerly known as PNA, Program Neighborhood Agent or in between XenApp Plugin for hosted apps [sic!]) ständig fragt, wo denn hier ein Webinterface in der Nähe wohnt? Am besten eines mit einer downloadbaren config.xml?
Ja - vermutlich wurde das Online Plugin installiert, ohne den Parameter SERVER_LOCATION="your.web-interface.server" anzugeben (ggf. noch ergänzt um Protokoll und Pfad, falls abweichend von http:// oder /citrix/pnagent/config.xml).


Möglichkeit 1: Reinstallation - inakzeptabel.
Möglichkeit 2: Übersteuern / Setzen des Default-Werts über Gruppenrichtlinien - besser.
Daher anbei zwei (wie immer) copy & paste fertige ADM-Dateien, die sich dieses Problems annehmen. Getestet, funktioniert, aber (auch wie immer) ohne Anspruch auf Garantie. Feedback (schon wieder wie immer) ist jederzeit willkommen.


Die erste ADM ist für 32-Bit Systeme:


CLASS MACHINE
CATEGORY "Citrix PNA" 
POLICY "Set PNA URL" 
KEYNAME "SOFTWARE\Citrix\PNAgent"
PART "PNA URL"
EDITTEXT
DEFAULT "http://your-wi-server/citrix/pnagent/config.xml"
VALUENAME "ServerURL"
END PART 
END POLICY 
END CATEGORY


Die zweite ADM ist für 64-Bit Systeme:


CLASS MACHINE
CATEGORY "Citrix PNA" 
POLICY "Set PNA x64 URL" 
KEYNAME "SOFTWARE\Wow6432Node\Citrix\PNAgent"
PART "PNA URL"
EDITTEXT
DEFAULT "http://your-wi-server/citrix/pnagent/config.xml"
VALUENAME "ServerURL"
END PART 
END POLICY 
END CATEGORY 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Auf NFS Shares mit Windows zugreifen

XenServer mit Software-Raid einrichten

Dateitypzuordnung für alle User